Seminare und Coaching

Empathie lernen


Empathie schafft Lebensqualität.

Du möchtest dich aufrichtig, klar und freundlich ausdrücken? Auch im Konflikt aufmerksam und fair in Kontakt bleiben? Aufgeräumt mit dir und deinem Verhalten durch den Alltag gehen?

Unser Alltag und unsere Beziehungen sind ein riesiger Resonanzboden. Ein klares, wertschätzendes Miteinander unterstützt uns, unsere Kraft dort einzusetzen, wo sie wirklich gebraucht wird. Kleine, unterschwellige Ungereimtheiten anzusprechen kann auf natürliche Weise zur Gewohnheit werden und damit für ein leichteres Miteinander sorgen.


Meine nächsten Seminare

Introworkshop Herbstangebot
3 Wege zur Empathie in Beziehungen

 

Samstag 21.09.2019 : 13.30 - 16 Uhr
Samstag 05.10.2019 : 14.30 - 17 Uhr


Enneagramm

Dein Kostbarer Kern
Empathie und Selbstakzeptanz finden mit dem Spirituelle Enneagramm

 

18. - 20. Oktober 2019

Haus St. Georg Michendorf

 

8. - 10. November 2019
Studio Vierteltöne Bremen


Gewaltfreie Kommunikation

nach Dr. M. Rosenberg

Inseln der Nähe in der Partnerschaft

 

29.  November . - 01.Dezember 2019

Studio Vierteltöne Bremen


Selbstempathie

Gelassen und klar ins Neue Jahr
 

13. bis 15. Dezember 2019

Studio Vierteltöne Bremen

 

+ "Vertiefen!" 

6 Coaching Samstage ab Januar 2020


Einführung in die

Gewaltfreie Kommunikation

Feinster Klartext

 

Samstag 25.Januar 2020

Studio Vierteltöne Bremen


Sei du selbst der Wandel, den du dir in der Welt wünschst

Finde den Weg der Empathie in Seminaren, Workshops und Coachings

Gewaltfreie Kommunikation (GFK)
Die Basis meiner Arbeit ist die Gewaltfreie Kommunikation nach Dr. M. Rosenberg. In genialer, bodenständiger Weise verschafft sie uns Zugang zu uns selbst und zu anderen. Im Sprachmodell der vier Elemente steckt genau das, was wir brauchen, um uns im Konflikt zu orientieren und zu verhalten. In meinen Seminaren führe ich in die Welt des empathischen, verbindenden Miteinanders ein.
 
Selbstempathie
Der wohlwollende Kontakt mit mir selbst ist die Grundlage für Klärungsprozesse. Deshalb gebe ich der Selbstempathie einen großen eigenen Raum. Was weißt du über deine Bedürfnisse und wie setzt du sie um? Hier geht es um Orientierung in Zeiten der Veränderung, die immer Unsicherheit und Zweifel aufwirft. Selbstempathie bedeutet, genau hinzuhören und zu spüren, was du fühlst und suchst. Finde deine Werte und den richtigen Zeitpunkt für Weichenstellungen.

Enneagramm
In jeder und jedem steckt ein kostbarer, einzigartiger Kern, den zu entdecken Vieles erleichtern und Einiges verändern wird. Doch unbewusst vermeiden wir Gefühle, um die scheinbare Kontrolle aufrecht zu erhalten. Dabei folgen wir neun charakterlichen Varianten, die im Spirituellen Enneagramm beschrieben werden. Das Enneagramm ist ein kraftvolles Instrument der Persönlichkeitsentwicklung. Das Verständnis für dein eigenes Verhalten wächst und damit auch die Empathie für dich selbst und für andere.