Hand aufs Herz

Hand aufs Herz · 22. Mai 2022
21 Tage, heißt es, dauert es, bis wir uns von einer Gewohnheit verabschieden. Meine Freundin Maria fastet heute den 21. Tag. Während ich sie mittlerweile als Strich in der Landschaft wahrnehme, wird mir immer bewusster: ich will sie auch, diese Freiheit. Während ich unsere gelegentlichen gemeinsamen Genussrituale vermisse, umgibt sie jetzt eine bemerkenswerte Ruhe. Mit jedem Schritt scheint sie mir zu zeigen: so geht´s. Loslassen, das große Zauberwort. In die Seelenruhe kommen. Könnte ich...
Maskenwunsch im Bioladen
Hand aufs Herz · 15. April 2022
Endlich hatte es offiziell ein Ende, Masken tragen zu müssen. Doch der Aufsteller vor dem kleinen Mitglieder-Bioladen meldete „Bei uns gilt weiter die Maskenpflicht“. „Wenn das so bleibt, steige ich dort als Mitglied aus!“ sagte meine Freundin Margit, die jahrzehntelang als treue Kundin ein und ausgegangen war. Sie ging hin und sagte es der Inhaberin. Ein nicht ganz entspanntes, jedoch friedliches Gespräch sei es gewesen, bei dem beide Seiten sich bis zu Ende anhörten, was sie...